Einer für fast Alles - unsere Produkte

Stresemannstr. 41, 40210 Düsseldorf

0211 - 172 54 0

02131989547

Die Fotokopie verlangt heute hochentwickelte, leistungsstarke Geräte verschiedenster Art, Größe und Anpassung an die vielseitigen Aufgaben der Reprografie.


Wir haben für jede dieser Aufgaben das richtige Gerät, machen gegebenenfalls vorab Probekopien und geben auch in schwierigen oder Problemfällen fachmännischen Rat.


Um Auflagen von großen Originalmengen zu erzeugen (z.B. ein Bedienungshandbuch mit 200 Seiten Umfang soll 100 mal kopiert werden), bieten die etablierten Druckverfahren keine wirtschaftliche Lösung. Der Copy-Service stellt vor allem für diesen Bereich die schnelle, preiswerte und qualitativ gleichwertige Alternative zum Offset-Schnelldruck dar. Direkt von der Schwarz-Weiß-Vorlage, also ohne Umweg über die Druckformherstellung, reproduzieren unsere Hochleistungskopierer bei einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 6000 Drucken pro Stunde das Original. Doppelseitige Vorlagen als doppelseitige Kopie wiederzugeben beeinflußt die Arbeitsgeschwindigkeit ebensowenig wie große Originalmengen, die im automatischen Feeder bearbeitet werden (DIN A Vorlagen).


Mit integrierter Sortierstation und Klammerheftung (bis 50 Blatt) können die Weiterverarbeitungsschritte "In-Line" bei voller Produktionsgeschwindigkeit abgewickelt werden. So erhalten Sie die fertigen Sätze Ihrer Unterlagen innerhalb ganz kurzer Zeit.


Digitaler Copydruck aus Dateien:

Ab sofort können wir aus Ihren Dateien A5, A4 und A3 Formate einseitig und beidseitig drucken. Es werden hiermit erstklassige Druckergebnisse erzielt.

Ausführung:
Die Farbkopien werden auf Geräten hergestellt, die dem jeweiligen aktuellen Stand der Technik entsprechen. Es können Farblaserkopien einseitig und doppelseitig hergestellt werden.


Anwendungen:
Kopien von farbigen Aufsichtsvorlagen wie z.B. Bildern, Fotos, farbig gestalteten Texten, Katalogen, Grafiken, Collagen etc. Farbkopien bzw. -drucke können auch von Ihren Dateien hergestellt werden.


Digitale Farbkopien in den Formaten DIN A5 bis DIN A0 und größer. Auf modernsten Farbkopiergeräten stellen wir die Formate DIN A5, A4 und A3 sowohl einseitig als auch doppelseitig her. Kopien > A3 können nur einseitig hergestellt werden. Auf Wunsch vergrößern oder verkleinern wir auch in DIN-Stufen oder stufenlos. Diese Möglichkeiten bieten wir von Aufsichtsvorlagen und von digitalen Dateien. Als Kopiermedien stehen ein hochwertiges 100 gr. Papier, ein 160 gr. Karton oder OHP-Folien zur Verfügung.


Als Vorlagen dienen handcolorierte, farbige Pläne, Farbplots, Farbfotos und Farbdrucke jeglicher Art. Wir verarbeiten Dateien zur Anfertigung von Farbkopien aus allen gängigen Windows - und Macintoshprogrammen.


Weiterverarbeitungsmöglichkeiten:
Broschüren in verschiedenster Ausführung, auch mit s/w Kopien sortiert, Pläne > A3 können gefaltet werden. Laminieren bringt deutliche Erhöhung der Lebensdauer durch Schutz vor Nässe und mechanischer Beschädigung und erhöht darüber hinaus die Brillanz der Ausdrucke.

Kaschieren auf Trägerplatten mit oder ohne UV Schutzfolien.

Vorlagen:
Die Vorlagen können transparent sein (Originale) oder opak (Pausen, Plots, Karton, Entwürfe, Collagen. u.a.). Die maximale Vorlagenbreite/ Eingabebreite beträgt 90 cm.


Ausführung:
Wiedergabe auf Papier 80 g, Transparent 90 g, Karton, Polyesterfolie 0,1 mm. 


Vergrößerungen/Verkleinerungen: 
25% bis 400% in einem Arbeitsschritt.

Das Prinzip der Elektrofotografie, wie man es von Büro-Kopiergeräten kennt, findet auch beim Kopieren von großformatigen Vorlagen seine Anwendung. Dabei spielt die Länge der Vorlage keine Rolle, die Ein- bzw. Ausgabebreite ist auf 90 cm begrenzt. Bei unserem Großformat-Kopiergerät wird die Übertragung des Bildes von einem Scanner durchgeführt. So können auch lichtundurchlässige Vorlagen verarbeitet werden, wobei neben der 1:1-Kopie auch das Verkleinern und Vergrößern der Vorlage möglich ist. Mögliche Abbildungsmaßstäbe: 25% - 400% in einem Arbeitsschritt, stufenlos.


Weiterverarbeitung:

  • Einlegen in und Liefern von Ordnern
  • Sortieren von Auftragssätzen 
  • Komplette Erstellung von Ausschreibungen inkl. Versand

Ausführung:
Die Farbkopien werden auf Geräten hergestellt, die dem jeweiligen aktuellen Stand der Technik entsprechen. Es können Farblaserkopien einseitig und doppelseitig hergestellt werden.


Anwendungen:
Kopien von farbigen Aufsichtsvorlagen wie z.B. Bildern, Fotos, farbig gestalteten Texten, Katalogen, Grafiken, Collagen etc. Farbkopien bzw. -drucke können auch von Ihren Dateien hergestellt werden.


Digitale Farbkopien in den Formaten DIN A5 bis DIN A0 und größer. Auf modernsten Farbkopiergeräten stellen wir die Formate DIN A5, A4 und A3 sowohl einseitig als auch doppelseitig her. Kopien > A3 können nur einseitig hergestellt werden. Auf Wunsch vergrößern oder verkleinern wir auch in DIN-Stufen oder stufenlos. Diese Möglichkeiten bieten wir von Aufsichtsvorlagen und von digitalen Dateien. Als Kopiermedien stehen ein hochwertiges 100 gr. Papier, ein 160 gr. Karton oder OHP-Folien zur Verfügung.


Als Vorlagen dienen handcolorierte, farbige Pläne, Farbplots, Farbfotos und Farbdrucke jeglicher Art. Wir verarbeiten Dateien zur Anfertigung von Farbkopien aus allen gängigen Windows - und Macintoshprogrammen.


Weiterverarbeitungsmöglichkeiten:
Broschüren in verschiedenster Ausführung, auch mit s/w Kopien sortiert, Pläne > A3 können gefaltet werden. Laminieren bringt deutliche Erhöhung der Lebensdauer durch Schutz vor Nässe und mechanischer Beschädigung und erhöht darüber hinaus die Brillanz der Ausdrucke.

Kaschieren auf Trägerplatten mit oder ohne UV Schutzfolien.

Plotter:
Digitales Plotsystem


Anwendungen:
Verarbeitung von Dateien zur Erstellung technischer Zeichnungen s/w auf einem Hochleistungsplotter in den aufgelisteten Plottersprachen.


Besonderes Leistungsmerkmal: Von einer Datei können als Folgeplots mehr als acht DIN A0 in einer Minute geplottet werden. Unsere Geräte sind also besonders für Großmengen sehr gut geeignet.


Ausführung:
Auf unseren Hochleistungsgeräten produzieren wir s/w Plots in großer Stückzahl und in einer raschen Abwicklungszeit für Sie. Aufgrund der modularen Bauweise der Anlage können die fertigen Plots online gefaltet und sortiert werden. Damit sind wir gerade für Großmengen gut ausgerüstet.


Als besonders rationelle Arbeitsweise bietet sich die direkte Dateiübertragung über unser Internet-Portal, per vorinstallierter Client-Software oder via e-mail an. Unser Rechner ist Tag und Nacht für Ihre Daten empfangsbereit. Während der Geschäftszeiten werden die Dateien geplottet und anschließend mit unserem hauseigenen Botendienst versandt.


Die maximale Plotbreite beträgt als Standart 0,91 m, in Sonderfällen ist bis zu 1,06 m bei einer Länge bis zu 6,00 m möglich. Geplottet wird auf opake und transparente Papiere verschiedener Stärken.


Weiterverarbeitungsmöglichkeiten:
Die fertigen Plots können zu Auftragssätzen sortiert werden. Ein Einlegen der Auftragssätze in Kundenordner oder Ordner von uns ist ebenfalls im Angebot. Die beschriebene Ausführung kann auch gemischt mit anderem Kopiergut wie Lichtpausen, Großformatkopien und Kopien aus dem Formatbereich A4 und A3 durchgeführt werden. Übrigens, auf Wunsch bieten wir auch den Versand der fertigen Ausschreibungen an die Endabnehmer an.


Weitere Verarbeitungsmöglichkeiten sind Laminieren und Implastieren. Die Plots können auch auf entsprechende Platten mit oder ohne Schutzfolie aufkaschiert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Preislisten.

Farbplotter:
Tintelstrahl - Inkjet


Ausführung:
Verarbeitung von Vektor- und Hybriddateien zu farbigen Plots bis zu einer Breite von 1,06m.


Anwendungen:
Besonders gute optische Darstellung von technischen Zeichnungen durch unterschiedliche Farbauswahl, z.B. für Präsentationen, Wettbewerbe, Ausstellungen, usw.

Auf unseren Plottern können wir Farbausdrucke in einer sehr guten Qualität für Sie produzieren. Die Plots werden im Tintenstrahlverfahren hergestellt. Es steht ein 90 gr. Standardpapier sowie für hochwertige Poster und Präsentationen Printmaterial bis zur Kartonstärke zur Verfügung, desweiteren kann auch auf Transparentpapier geplottet werden.

Als besonders rationelle Arbeitsweise bietet sich die direkte Dateiübertragung über unser Internet-Portal, per vorinstallierter Client-Software oder via e-mail an. Unser Rechner ist Tag und Nacht für Ihre Daten empfangsbereit. Während der Geschäftszeiten werden die Dateien geplottet und anschließend mit unserem hauseigenen Botendienst versandt.


Die maximale Plotbreite beträgt als Standart 0,91 m, in Sonderfällen ist bis zu 1,06 m bei einer Länge bis zu 6,00 m möglich. Geplottet wird auf opake und transparente Papiere verschiedener Stärken.


Weiterverarbeitungsmöglichkeiten:
Die fertigen Plots können zu Auftragssätzen sortiert werden. Ein Einlegen der Auftragssätze in Kundenordner oder Ordner von uns ist ebenfalls im Angebot. Die beschriebene Ausführung kann auch gemischt mit anderem Kopiergut wie Lichtpausen, Großformatkopien und Kopien aus dem Formatbereich A4 und A3 durchgeführt werden. Übrigens, auf Wunsch bieten wir auch den Versand der fertigen Ausschreibungen an die Endabnehmer an.


Weitere Verarbeitungsmöglichkeiten sind Laminieren und Implastieren. Die Plots können auch auf entsprechende Platten mit oder ohne Schutzfolie aufkaschiert werden. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den entsprechenden Preislisten.

Drucker:
Farb Ink-Jet Drucker 


Ausführung:
Ausdruck von Grafiken, farbig und s/w, auf diverse Printmedien aus den verschiedensten Grafikformaten. Diese Prints können einbahnig bis 1,06 m Breite, aber auch mehrbahnig hergestellt werden. Der verwendete Toner gewährleistet eine recht gute UV-Beständigkeit.


Anwendungen:
Poster, Plakate in kleinen Auflagen für Messebau, Ausstellungen, Dekorationen, Kulissen in Theatern, Fernsehen. Im Außenbereich z.B. Bauschilder und anderes. Außenwerbung für Fahrzeuge, Schaufenster, Citylight Plakate, 18/1 Plakate usw., auf selbstklebender Folie auf Anfrage.


Informationen zur Datenlieferung: 
Vor Erteilung des ersten Auftrages bitte mit uns Verbindung aufnehmen. Sie erhalten von uns Informationen über den aktuellen technischen Stand wie vorhandene Programmversionen, Druckertreiber etc.


Unsere Standardprogramme sind:
PC: übliche Grafikanwendungen wie z.B.: CorelDraw, Photoshop etc.
Mac: Pagemaker, Photoshop, Freehand und QuarkXPress


Dokumentgröße:
Die Datei muß proportional in der Größe angelegt sein, in der sie später ausgedruckt wird. Eine Skalierung auf die Endgröße wird von uns durchgeführt.


Schriften:
Da wir nicht über alle Schrifttypen verfügen, ist es ratsam, wenn Sie zu Ihren gelieferten Bilddaten stets die verwendeteten Schriften beifügen.


Grafik - Bilder Scans
Bitte legen Sie von Scans oder Grafiken die Original und EPS Dateien bei. Wichtig: Die Bilddaten dürfen nicht im DCS-Format (vierfarbig separiert mit Positionierbild) angelegt sein. Bitte sichern Sie die Bilddatenformate als EPS-JPEG und / oder TIFF.


Infomationen zum Auftrag:
Wenn Sie uns Daten senden möchten, rufen Sie bitte vorher an. Bitte fügen Sie Ihren Daten eine Herkunftsbezeichnung bei und lassen Sie uns wissen, wie Ihr Auftrag ausgeführt werden soll. (Fax / Brief)


Farbseparation
Im Druckverfahren des digitalen Großformatdruckes ist es nicht möglich, Sonderfarben zu drucken. Alle digitalen Druckverfahren benötigen zum Druck die Farbwerte der vier Grundfarben Cyan, Gelb, Magenta und Schwarz. Alle Sonderfarben, z.B. HKS oder Pantone, werden durch die Mischung der genannten Grundfarben gebildet. Aus dem beschriebenen Grund müssen alle verwendeten Farben einer Datei als CMYK angelegt sein.

Scanner:
Wir verwenden jeweils die Geräte, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Für die Formate Din A4 und Din A3 Mengen-Dokumentenscanner für s/w und Farbe.


Vorlagen:
Gescannt wird von Aufsichtsvorlagen 1:1 in einer Auflösung von 200 dpi bis maximal 600 dpi.

Ausführung:
Laminieren von Plänen, Displays, Visitenkarten usw. Die Oberfläche ist glänzend oder matt. Die Papierstärke kann maximal 1mm betragen. Die laminierten Pläne können mit Aufhängevorrichtungen versehen werden (siehe “Zubehör”).


Implastieren von Drucken, Plänen, Zeichnungen u.a. in glasklare oder feinmattierte Polyesterfolie in den Stärken 1,2 mm, 1,6 mm und 2,0 mm.


Anwendungen:
Heißlaminate und Schutzfolien dienen zur Veredelung der digitalen Drucke. Sie schützen vor UV-Strahlung, Nässe und Verschmutzung jeglicher Art und sie sind abwischbar. Die Einsatzbereiche sind: Baupläne, Bauschilder, Landkarten, Messewerbung, Plakate, Poster, Sicherheitsanweisungen, Visitenkarten.


Implastieren bietet hochstrapazierfähigen Schutz von Zeichnungen, Plots, Grafiken usw. gegen Feuchtigkeit, mechanische Einflüsse, Wärme etc. 


Beispiele: Hinweisschilder, Fluchtpläne in Krankenhäusern, Hotels, Warntafeln etc.


Heißlaminat Standard
Unser Heißlaminat ist ein sehr hochwertiges Material, das beste Eigenschaften sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich vorweisen kann. Als Schutzfolie für die diversen Anwendungsmöglichkeiten wie Drucke, Großformatdrucke, Poster usw. ist diese Art des Berührungsschutzes die optimale Lösung. Das Heißlaminat wird mit den Oberflächen glänzend und matt angeboten. Es hat jedoch keine Schutzwirkung gegen UV-Licht.


Die Oberfläche glänzend weist eine hohe Klarheit und Brillanz auf, dadurch wird eine deutliche optische Veredelung des zu schützenden Objektes erzielt.


Für eine Anwendung in Räumen mit Lichtstrahlern empfehlen wir zur Vermeidung von Reflexionen die Oberfläche matt.


Heißlaminat Digitaldrucke
Für die Anwendungen bei Digitaldrucken mit einer vollflächigen Farbdeckung sowohl aus dem Elektrostat- als auch aus dem Inkjetplotter ist die Verwendung dieser Spezialfolie erforderlich. Aufgrund des besonders auf die Farben eingestellten Klebers ist eine hohe Haftung auch auf großen Farbflächen gewährleistet. Als zusätzliche Eigenschaft bietet dieses Heißlaminat einen UV- Lichtschutz für die darunter liegenden Drucke. 


Es werden die Oberflächen glänzend und silk (entspiegelt) angeboten.


UV-Schutzfolie
Die UV-Schutzfolie ist eine Spezialfolie, die zur Abdeckung und zum Lichtschutz z.B. von Postern, die auf Platten kaschiert sind, dient. Sie bietet sowohl einen Berührungsschutz der darunter liegenden hochwertigen Bilder als auch einen Schutz gegen das Ausbleichen von Druckfarben.


Diese Folie ist ebenfalls in zwei Ausführungen erhältlich, nämlich in matt und glänzend.

Ausführung:
Wir garantieren den Einsatz bester Materialien, die fachgerecht auf unseren modernen Kaschieranlagen verarbeitet werden. Es können auch andere, hier nicht aufgeführte Kaschierarbeiten und Materialien angeboten werden. Bitte fragen Sie diese im Bedarfsfall an. 


Anwendungen:
Trägerplatten für Posterprint, Großformatkopien, etc. und zur Herstellung von Messe-, Ausstellungsschildern, Groß-Schilder für Innen und Außen (Beispiel Bauschilder), Displays für Verkaufsräume, Fernseh- und Theaterdekorationen, Architektenwettbewerbe u.v.m.


Kapa Leichtbauplatte 
Hierbei handelt es sich um eine preiswerte und hochwertige Schaumstoffplatte, die alle Vorzüge eines solchen Materials hat. Sie ist besonders leicht im Gewicht und leicht zu bearbeiten, dabei jedoch sehr stabil, was ihre Haltbarkeit und Planlage betrifft.


Die Platte kann einseitig und beidseitig beschichtet werden. Für großformatige Anwendungen empfehlen wir Kapamount©. Dieses Material garantiert eine besonders gute Planlage vor allem bei größeren Flächen.


Flächengewichte:
Kapa Leichtbauplatte (unbeschichtet) 
5 mm ca. 670 gr./qm
10 mm ca. 780 gr./qm


Forex©
Die Forex©-Platte ist eine besonders hochwertige Hartschaumstoffplatte und als Trägermaterial für digitale Posterprint besonders gut geeignet. Sie ist für den Innen- und Außenbereich entwickelt. Weitere Eigenschaften sind: schwer entflammbar, witterungsbeständig und, dank des leichten Gewichts, gut transportierbar.


Flächengewichte:
Forex© (unbeschichtet) 
3 mm ca. 2,1 kg/qm
6 mm ca. 4,2 kg/qm
10 mm ca. 7,0 kg/qm